Elternbeirat

Der Elternbeirat (oder auch Elternausschuss) ist ein gewähltes Gremium aus der Elternschaft der Kita. Der Elternbeirat berät die Kita-Leitung und den Kita-Träger, gibt Anregungen zur Gestaltung und Organisation der Kita Arbeit und ist zu wesentlichen Entscheidungen die Kita betreffend zu hören.
Der Elternbeirat stellt somit ein wichtiges Bindeglied zwischen Eltern und Kitapersonal dar.

Der Elternbeirat der Integrativen Kita besteht i.d.R. aus 16 Eltern (für 8 Gruppen jeweils zwei Eltern, wobei jede Gruppe vertreten sein soll). Die Wahl findet im Oktober statt und der Elternbeirat ist für 1 Jahr gewählt.
Man trifft sich gewöhnlich 3-4-mal im Jahr (zusammen mit der Kita-Leitung). Meist werden aktuelle Themen aus dem Kitaalltag besprochen, Anregungen thematisiert oder Veranstaltungen geplant. Der „Arbeitsaufwand hält sich relativ in Grenzen“ aber es wird viel Wert auf ein konstruktives Miteinander gelegt wobei das Wohl der Kinder stets im Vordergrund steht.

Über die Sitzungen des Elternbeirates wird stets ein Protokoll gefertigt, was sowohl in der Kita aushängt, aber auch auf der Homepage veröffentlicht wird.

Die/ der Vorsitzende/r des Elternbeirates sowie die jeweiligen Mitglieder stehen der Elternschaft gerne für Fragen, Anregungen oder Kritik zu Verfügung.